Freitag, 2. Dezember 2016

2. Türchen - Gewürzkuchen von meiner Mama

Hinter dem zweiten Türchen versteckt sich der leckere Gewürzkuchen von meiner Mama! Sie backt einfach den besten! 





Ihr benötigt

Für den Teig 

- 250g Pflanzen Margarine 
- 250g Zucker
- 250g Mehl
-150g Blockschokolade oder Kakao
- 1 TL Lebkuchengewürz
- 4 Eier
- 1 Päckchen Backpulver
-1/8l Glühwein 


Für den Zuckerguss- Puderzucker
- frisch gepresster Zitronensaft
- Zuckerstreusel

Und so gehts! 
Zu Beginn rührt ihr die Margarine schaumig und gebt den Zucker hinzu. Wenn es sich gut vermischt hat, gebt ihr nach und nach immer ein Ei hinzu, bis eine fluffige Masse entsteht. Nun vermischt ihr das Mehl mit dem Backpulver und gebt es nach und nach dazu. Am Ende mischt ihr dem Teig noch die geriebene Blockschokolade (oder das Kakaopulver - 4 El), das Lebkuchengewürz und den Glühwein unter. Nachdem ihr alles gut vermischt habt, breitet ihr den Teig auf einem Backblech aus und backt ihn für ca. 30 Minuten bei 170° - Ober- Unterhitze. 


Während euer Kuchen backt, könnt ihr den Zuckerguss anmischen. Hierfür vermengt ihr eine kleine Schüssel Puderzucker (100-150g) mit dem Saft einer ausgepressten Zitrone. Je nach Konsistenz könnt ihr mehr Puderzucker oder Zitronensaft dazu geben. 

Sobald der Kuchen aus dem Ofen ist, bestreicht ihr ihn mit dem Zuckerguss und streut die Zuckerstreusel darüber. Abkühlen lassen - in kleine Stücke schneiden - genießen!

Viel Spaß beim nachbacken!
Lasst mich wissen ob der Gewürzkuchen euch auch so gut schmeckt wie mir :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen